Sri Lanka - Die Perle des indischen Ozeans

14. Februar 2018

Sri Lanka, auch als "Perle des indischen Ozeans" bezeichnet, ist eines der vielfältigsten Reiseziele Asiens. Über Jahrtausende hinweg entstand auf der Insel eine faszinierende Kultur, deren Beitrag zur Zivilisation sogar von der UNESCO geehrt wird. Sri Lanka lockt neben Aktivurlaubern wie Taucher, Surfer und Wanderer auch Naturfreunde und viele weitere Interessensgruppen an. Die kilometerlangen, goldgelben Sandstrände und weit in den Himmel ragende Kokospalmen gepaart mit erstklassiger Hotellerie runden den perfekten Urlaub ab.

Kilometerlange, goldgelben Sandstrände.

(c) enjoy reisen

Faszinierende Resorts in der beeindruckenden Landschaft Sri Lankas.

(c) enjoy reisen

Entspannung pur an den Stränden der Insel.

(c) enjoy reisen

Einzigartige Natur.

(c) enjoy reisen

Beeindruckende Locations für Abkühlung, Cocktails und more.

(c) enjoy reisen

Bei frühmorgendlichen Aktivitäten Körper und Seele in Einklang bringen.

(c) enjoy reisen

Die faszinierende Tierwelt Sri Lankas erleben.

(c) enjoy reisen

Eine beeindruckende Kultur, deren Beitrag zur Zivilisation heute von der UNESCO geehrt wird.

(c) enjoy reisen

Wir stellen Ihnen zwei beeindruckende Resorts, die auf Sri Lanka als echte Schmuckstücke gelten, vor. Zum einen das Anantara Peace Haven Resort ******, an der Südküste Sri Lankas. Abgeschieden auf einem Felsvorsprung mit traumhaften Blick inmitten einer Kokosplantage, lädt dieses Resort förmlich dazu ein, die Seele baumeln zu lassen. Bei den zahlreichen frühmorgendlichen Aktivitäten können Körper und Geist in Einklang gebracht werden. Entspannung pur bieten diverse Angebote im Spa- und Beautybereich und auch kulinarische Genießer kommen mit einem Cocktail auf der Poolterrasse auf Ihre Kosten. Wem das zu langweilig ist, der erkundet die Umgebung mit dem Fahrrad oder unternimmt einen Ausflug in den Nationalpark oder zur Walbeobachtung. Auch das leibliche Wohl kommt hier nicht zu kurz. In unvergleichlicher Lage, auf einer Klippe über dem Meer, werden verschiedenste Köstlichkeiten angeboten.

An der Südwestküste Sri Lankas befindet sich das Schwesterhotel Anantara Kalutara *****. Die Hauptstadt Colombo und das niederländische Fort von Galle sind jeweils eine Stunde entfernt, die historisch interessante Stadt Kalutara ist in zehn Minuten zu erreichen. Das Luxusresort wurde 1995 vom berühmtesten Architekten Sri Lankas, Geoffrey Bawa, entworfen. Als eines seiner letzten Projekte, sollte es bis zur Eröffnung des Hauses fast 20 Jahre dauern. Vor allem in der Lobby und der Bar spiegeln sich zahlreiche Elemente seines Stils, der „Tropischen Moderne“, wieder. Neben der beeindruckenden Architektur verzaubert dieses Resort seine Gäste auch mit ausgezeichnetem Service und hervorragender Kulinarik.

Ein absolutes Highlight, um diese beeindruckende Insel in Ihrer Vollkommenheit zu erleben, ist die Kombination der beiden Resorts in Form Rundreise durch Sri Lanka. Lassen Sie sich von den Düften der exotischen Gewürze und der Gastfreundschaft des Landes verzaubern.

Sparen Sie 30% beim Aufenthalt

 4 Nächte Anantara Peace Haven Resort *****
Dieses luxuriöse Urlaubsrefugium im Süden der Insel, mit herrlichem Strand, lädt zu Ausflügen zu den Highlights der Region ein. Entdecken Sie die Kulturstätten und spektakulären Nationalparks in der Umgebung.

3 Nächte Anantara Kalutara ****
Direkt am wunderschönen Strand der Südwestküste Sri Lankas liegt dieses neue Luxusresort.
Die Hauptstadt Colombo und das niederländische Fort von Galle sind jeweils eine Stunde entfernt, die historisch interessante Stadt Kalutara ist in zehn Minuten zu erreichen.

Preis pro Person ab 1.590,- 

 Leistungen:

- Linienflüge mit Emirates
- Flughafengebühren und Taxen
- Unterbringung auf Basis Doppelzimmer, Frühstück
- Alle Transfers

Buchung und weitere Informationen:

enjoy reisen GmbH
Richard Senft
+43 1 36 16 750
www.enjoy-reisen.at

Share