Selati-Camp-Entrance-web
Selati-Camp-Entrance-web

Afrika pur

Afrika ist ein Land, das tiefe Eindrücke hinterlässt: Unvergessliche Sonnenaufgänge, außergewöhnliche Naturbeobachtungen und bewegende Begegnungen mit der Tierwelt graben sich tief ins Gedächtnis der Gäste. Etwa in den außergewöhnlichen Lodges des Sabi Sabi Private Game Reserve, das gerade sein 40-jähriges Jubiläum feiert. Die vier Lodges und Camps sind komplett unterschiedlich und symbolisieren beeindruckend das Gestern, Heute und Morgen. Um das Afrika-Erlebnis komplett zu machen, gibt es variable Packages, die neben den meisten Serviceleistungen auch Inlandsflüge enthalten – für ein vielfältiges Afrika-Erlebnis!

Hilton und Jacqui Loon waren die Visionäre, die mit dem Sabi Sabi Private Game Reserve ein Zuhause im Busch geschaffen haben; die sich von Anfang an sorgsam um den Naturschutz und die Gesellschaft kümmerten. Mensch und Tier beachteten. Sie waren – und sind bis heute – Brückenbauer zwischen der Welt vor Ort, und der der Gäste. Mit der Bush Lodge, die ihre Gäste auf eine atemberaubende Expedition durch Afrika nimmt, weisen sie den Weg in das „Afrika von Heute“. Gleichzeitig pflegen sie die Philosophie des heutigen Lodge-Quartetts: Das „Gestern – Heute – Morgen“. So repräsentiert das Little Bush Campebenso das entspannte Flair der Gegenwart, wobei das intime Selati Camp zurück in die glanzvolle Zeit der Eisenbahn und Goldgräber entführt, also zurück in das 19. Jahrhundert. Zukunftsweisend für Formgebung und in ihrer Architektur bisher unerreicht und einzigartig ist die weltbekannte Earth Lodge, die mit den Schätzen der afrikanischen Erde spielt.

Von Anfang an war klar: Die Wildnis ist das höchste Gut. Mit all ihrer Vielfalt und ihren Facetten. So engagiert sich das Sabi Sabi Private Game Reserve mit umfangreichen Aktivitäten und Initiativen in allen Natur- und Umweltschutz-Bereichen. Da Naturschutzfragen keine Grenzen kennen, ist Sabi Sabi auch bei vielen lokalen und internationalen Naturschutzorganisationen aktiv. Besonders stolz ist das Sabi Sabi Private Game Reserve, dass alle vier Lodges zu den einzigartigen „National Geographic Lodges of the World“ gehören.

Sie haben Lust bekommen, sich ein afrikanisches Abenteuer zu stürzen? Mit den wundervollen Arrangements des Sabi Sabi Private Game Reserve ist ein unvergesslicher Traumurlaub garantiert.

All-Inclusive-Packages für drei oder vier Nächte – mit variablen Inlandsflügen:

Die All-Inklusive Packages sind sehr praktisch: Alles ist bereits organisiert und noch vor Abreise kalkuliert. Nur noch wenige Zusatzkosten fallen an. Auch die Inlandsflüge sind enthalten. Dabei gibt es verschiedene Variationsmöglichkeiten – je nachdem wie sich die Tour gestalten soll.

Folgende Alternativen stehen zur Wahl:
– One-Way ab Kapstadt oder Johannesburg nach Skukuza oder umgekehrt
– Hin- und Rückflug ab/bis Johannesburg nach Skukuza
– Johannesburg – Skukuza – Kapstadt oder umgekehrt
– Kapstadt – Skukuza – KMIA ((Kruger Mpumalanga International Airport MQP) oder umgekehrt

Reservierungen und Buchungen werden entsprechend der Reisezeiten direkt vom Sabi Sabi Private Game Reserve organisiert. In den Packages inbegriffen sind die Übernachtungen in der jeweiligen Lodge, alle Mahlzeiten, die Hausgetränke, die Transfers ab/bis Flughafen Skukuza und Steuerabgaben. Täglich, morgens und abends, geht es in den offenen Safari-Fahrzeugen auf Expedition. Bei einer Wanderung erfahren Gäste viel über den Naturschutz, dem sich das Sabi Sabi Private Game Reserve seit 40 Jahren verschrieben hat. Die Preise variieren nach Lodge und Saison und die Packages können für einen Aufenthalt von drei oder vier Nächten gebucht werden.

 For lovers – vier Tage Romantik und Abenteuer

Afrika zu zweit? Das ist „Pure Romance“ – ein Arrangement speziell für alle Paare! Vier Nächte in einer herrlichen Suite in einer der Sabi Sabi Lodges umfasst das besondere Package und dazu noch entspannende Wellness-Treatments im Amani Spa. Über zweieinhalb Stunden lang verwöhnen wohltuende Behandlungen. Ausgewählt werden kann zum Start ein Amani Fuß-Ritual oder ein Express Facial; gefolgt von einem Amani Bush Bath oder einer Amani Body Polish und gekrönt von einer African Rungu Massage oder einem Signature Treatment nach Wahl (jeweils 90 Minuten). Inbegriffen sind alle bereits beschriebenen Leistungen und ein One-Way Flug ab Kapstadt nach Skukuza oder umgekehrt.

www.sabisabi.com

Anzeige
Anzeige
Inspiration

Von der Natur lernen​

Die Natur und die Berge in Ihrer Einzigartigkeit erleben – ob im Winter oder im Sommer – nirgends

News

Green Cruising Strategy

Wie können wir mit Innovationen dem Klimawandel begegnen? Das war eine der zentralen Fragen des UNWTO Gipfeltreffens, das

Anzeige
Anzeige