Monarch_0712_141_MonarchHotel
Monarch_0712_141_MonarchHotel

Echte Naturheilmittel

Für alle, denen das Berufsleben mal wieder zu stressig ist und die an Freizeit überhaupt nicht denken können, kommt der 15. August wie gerufen. Dann nämlich steht, wie jedes Jahr, weltweit wieder der „Tag der Erholung“ an. Eine Möglichkeit, diesen gebührend zu begehen, ist ein Ausflug in den Kurort Bad Gögging, der gleich über drei anerkannte Naturheilmittel verfügt, die das nahe gelegene „The Monarch Hotel“ in seinem Wellness-Bereich nutzt.

Der Gesundheits- und Erholungsort Bad Gögging ist zeitgleich der einzige Kurort Bayerns, der über drei ortseigene und staatlich anerkannte Naturheilmittel verfügt: Schwefelwasser, Mineral-Thermalwasser und Naturmoor, das auch als „schwarzes Gold“ bezeichnet wird. Diese machen Bad Gögging zu etwas ganz Besonderem und verleihen dem Ort ein Alleinstellungsmerkmal. Jedes der drei Heilmittel besitzt dabei seine ganz eigenen therapeutischen Eigenschaften: Schwefelwasser kommt vor allem bei Gelenk- und rheumatischen Beschwerden zum Einsatz, Naturmoor als Badekur oder Packung gegen Neurodermitis und Mineral-Thermalwasser hilft beispielsweise dabei, Stress und Erschöpfungszustände zu lindern. Zusammen sind sie eine unschlagbare Kombination, die Geist und Körper zugleich verwöhnt und regeneriert. Doch nicht nur nach einer Behandlung mit den Naturheilmitteln fühlt man sich wie neu geboren. Dieses Gefühl erhält man auch, wenn man sich in der malerischen Umgebung der Region aufhält. So tragen die vielen zertifizierten Wander- und Radwege ihr Übriges zur Atmosphäre bei. Am „Tag der Erholung“ ist man in Bad Gögging, fernab vom Stress und der Hektik des Alltags, also goldrichtig.

Die Naturheilmittel der Region sind Grundlage unzähliger Wellness-Erlebnisse, die man im „The Monarch Hotel“ buchen kann. Das Vier-Sterne-Superior-Haus empfängt seine Gäste mit einem vielfältigen Entspannungsprogramm: Abschalten kann man vor allem in der Saunalandschaft, in der entweder die klassische finnische Sauna mit 90° C oder die Infrarotsauna mit milderen 25° bis 65° C für Tiefenwärme sorgt. Wer sich Entspannung von Kopf bis Fuß wünscht, der kann sich für eines der exklusiven Wellness-Angebote entscheiden. Zur Wahl stehen natürlich auch Behandlungen mit einem der drei Naturheilmittel, wie etwa Naturmoorpackungen. Ebenso gibt es im Spa-Bereich des Hotels kosmetische Anwendungen, beispielsweise professionelle Gesichtsbehandlungen oder traditionelle Massagen. Zum Abschluss kommt der Wohlfühltag in Bad Gögging bei einem Drink in der frisch renovierten Hotelbar.

www.monarchbadgoegging.com

Anzeige
Anzeige
Inspiration

Von der Natur lernen​

Die Natur und die Berge in Ihrer Einzigartigkeit erleben – ob im Winter oder im Sommer – nirgends

News

Green Cruising Strategy

Wie können wir mit Innovationen dem Klimawandel begegnen? Das war eine der zentralen Fragen des UNWTO Gipfeltreffens, das

Anzeige
Anzeige