1527482079576
1527482079576

50 Jahre Exzellenz über den Wolken

50 Jahre alt und kein bisschen leise: Korean Air wächst mit seinen Kunden aus aller Welt und konnte sich durch eine kreative Geisteshaltung und kontinuierliche geschäftliche Innovationen zu einer weltweit führenden Fluggesellschaft entwickeln. Dieser Aufstieg wäre ohne die Unterstützung und Ermutigung durch Kunden sowie alle Mitarbeiter von Korean Air, die stets ihr Bestes geben, um exzellenten Service zu bieten, nicht möglich gewesen.

Korean Air hat es sich zum Ziel gesetzt, von Menschen auf der ganzen Welt als führende Fluggesellschaft anerkannt zu werden, die hochwertigen Service und „Excellence in Flight“ bietet. Das erklärte Ziel: die Fluggesellschaft werden, mit der jeder fliegen möchte! Korean Air wird in der Luftfahrt weiterhin innovativ arbeiten und dazu beitragen, diese Branche in die nächste Ära zu überführen. Außerdem arbeitet die Fluglinie weiterhin intensiv an Verbesserungen, um betriebliche Exzellenz zu gewährleisten und künftig noch mehr Anerkennung als führendes Unternehmen der internationalen Luftfahrtbranche zu ernten!

Der Klimawandel ist eines der dringlichsten Umweltprobleme, vor denen die Menschheit heute steht – Korean Air ist sich dieser Tatsache mehr als bewusst. Obwohl man gerne argumentiert, dass die Luftfahrtbranche im Vergleich zu anderen Transportbereichen einen geringeren Anteil an den weltweiten CO2-Emissionen aufweist, werden die Emissionen der Luftfahrt Prognosen zufolge jedoch entsprechend der wachsenden Luftverkehrsnachfrage ansteigen. Um diese Umweltauswirkungen zu reduzieren, hat die koreanische Fluglinie verschiedene Initiativen zur Verringerung der Treibhausgasemissionen und zur Steigerung der Treibstoffeffizienz umgesetzt – diese Maßnahmen tragen außerdem zur Verbesserung der Kosteneinsparungen bei! Und auch der strategische Kauf von CO2-Zertifikaten durch das Unternehmen wird intelligent genutzt, um hier wiederum den Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Fluggesellschaften zu stärken!

Und noch eine Neuerung steht bei Korean Air für 2019 auf dem Plan – und dies ist kein Aprilscherz! Denn ab 01. April 2019 bietet die Fluglinie einen neuen Non-Stop Service von Wien nach Seoul an!

Flugplan:
KE 938 VIE ICN 18:40 11:50 (+1) Flugzeit 10h10
Flugtage: 1,3,5,6,7

KE937 ICN VIE 12:50 – 17:10 Flugzeit 11h20
Flugtage: 1,3,5,6,7

Von der südkoreanischen Metropole aus können Passagiere auf Weiterflügen mit optimalen Anschlüssen mehr als 124 attraktive Flugziele erreichen, denn Korean Air bietet ein sehr dichtes Netzwerk nach Japan, Südostasien, China, Ozeanien und Amerika an.

Geflogen wird die Strecke ab Wien mit einer Boeing 777-200, mit 248 Sitzplätzen, auf welchen insgesamt drei Serviceklassen zur Verfügung stehen. In der First Class locken 8 Kosmo Suites mit erstklassigem Service, der die Passagiere rundum verwöhnt. Sowohl in der First als auch in der Business Class mit 28 Prestige-Sleeper-Sitzplätzen ist eines der absoluten Highlights zweifellos das angenehmene und anspruchsvolle kulinarische Erlebnis an Bord: Hier hat man das Gefühl, weniger in einem Flugzeug als in einer gastronomischen Einrichtung von Weltrang mit luxuriösem Geschirr und Besteck zu speisen – und genau das tut man auch! Denn Korean Air ist zu Recht bereits zwei Mal für die liebevoll zusammengestellten westlichen, chinesischen, japanischen und traditionell koreanischen Menüs sowie die erlesenen Weine, die jeweils zu den besonderen Merkmalen der Destination passen, mit dem renommierten Mercury Award ausgezeichnet worden!

Und auch wenn man „nur“ in der Economy Class fliegt, braucht man keine Abstriche hinzunehmen, denn mit 212 New Economy Sitzen und gehobener Küche kann man sich auf die komfortabelste aller Economy Classes freuen, in der man noch dazu wie ein Royal behandelt wird.

Aktuell verfügt Korean Air über eine 160 Flugzeuge starke Flotte, die sich aus 131 Verkehrsflugzeugen und 29 Frachtern zusammensetzt. 2019 steht dann eine Flottenmoderisierung ins Haus – denn es kommen noch 4 weitere 777-300 4 Boeing Dreamliners und 8 Bombardier CS300 dazu! Am Terminal 2 des Incheon Airport von Seoul hat Korean Air seit Januar 2018 zudem ein neues Zuhause gefunden: Bereits mehrfach als bester Flughafen der Welt ausgezeichnet, beträgt die Transitzeit dank Einführung neuester Hochtechnologien mit hohem Wirkunsgrad – wie etwa Screening-Geräten der modernsten Generation oder einem Hochgeschwindigkeitssysstem für den Gepäcktransport – nur mehr sagenhafte 4 Minuten! Eine Wohltat für alle gestressten Geschäftsreisenden, aber auch für die Privaturlauber! Zudem wartet man an Terminal 2 mit einer Vielzahl von kostenfreien Services für Transitgäste auf – hierzu zählen Duschen, Liegesessel und Free Wifi genauso wie 4 Lounges für die First und Business Class-Passagiere!

Zur Feier des eingangs bereits erwähnten 50. Jubiläum in diesem Jahr, gab Korean Air zudem bekannt, dass ein besonderes Emblem und ein spezieller Slogan insgesamt zehn der Flugzeuge zieren werden: Die besondere Flugzeuglackierung zeigt die Zahl 50 mit einem fliegenden Flugzeug darüber. Die 50 symbolisiert das 50. Jubiläum von Korean Air und ist in einem stilisierten Design des Taeguk – des berühmten Symbols der koreanischen Flagge – gehalten. Zudem wird das Emblem vom Slogan „Beyond 50 Years of Excellence“ begleitet, der den Beitrag der Linie zur koreanischen Luftfahrtbranche in den letzten 50 Jahren zum Ausdruck bringt und die Ambitionen der nationalen Fluggesellschaft betont, die nächsten 50 Unternehmensjahre noch erfolgreicher zu machen! Korean Airs B777-300ER auf der Strecke von Incheon nach San Francisco war am 14. Februar das erste Flugzeug mit der Sonderlackierung. Die weiteren Flugzeuge mit dem Goldjubiläumslook kommen auf verschiedenen internationalen und Inlandsflugstrecken zum Einsatz, um das 50-jährige Bestehen von Korean Air am 1. März zu feiern. Das Emblem und der Slogan zieren die Seite von zehn Flugzeugen dann bis Ende 2019.

Wie man sieht, wird 2019 ein spannendes und innovatives Jahr für Korean Air. Wir sind gespannt, für welche Überraschungen die koreanische Fluglinie dieses Jahr noch sorgen wird. Doch jetzt gratulieren wir erstmal herzlich zum 50er und wünschen alles Gute für die Zukunft!

www.koreanair.com

Anzeige
Anzeige
Inspiration

Von der Natur lernen​

Die Natur und die Berge in Ihrer Einzigartigkeit erleben – ob im Winter oder im Sommer – nirgends

News

Green Cruising Strategy

Wie können wir mit Innovationen dem Klimawandel begegnen? Das war eine der zentralen Fragen des UNWTO Gipfeltreffens, das

Anzeige
Anzeige