FUERTEHOTELES_AMAREIBIZA_2
FUERTEHOTELES_AMAREIBIZA_2

¡Hola Ibiza!

Coole DJ-Sounds, atemberaubende Pools, spanische Tapas, Mittelmeer und noch so viel mehr: Das sind die Argumente für Reisende, die ab Juli 2019 auf Ibiza in entspannter Atmosphäre in der idyllischen Cala de Bou urlauben möchten. Nur 18 Kilometer vom Flughafen Ibiza entfernt ist das brandneue Amàre Beach Hotel Ibiza ein ideales Domizil für Erholungsenthusiasten und Unternehmungslustige ab 16 Jahren, die ungezwungenen Lifestyle suchen!

Luftig leicht präsentiert sich das 4-Sterne-Hotel, fängt den Geist Ibizas in der Architektur ein und gibt dank offener Räume und Wänden aus Glas den Blick auf die Umgebung frei! Die 366 Zimmer haben größtenteils Balkone und bieten eine atemberaubende Aussicht auf das azurblaue Mittelmeer. Bei Kategorien wie Oh Là Là, Keep The Secret oder Make It Happen sind die Namen Programm und versprechen einen ganz besonderen Aufenthalt!

Ein Ort der absoluten Entspannung ist der Amàre Club, der aus insgesamt drei Bereichen besteht. Amàre Beach, Amàre Pool und Amàre Lounge wurden kreiert, um eigentliche Gegensätze harmonisch zu vereinen: Sonne und Schatten, Strand und Pool, Tag und Nacht, Entspannung und Spaß, Privatsphäre und nette Begleitung, kleine Sünden und gesunde Drinks. In drei verschiedenen Restaurants werden die Gäste verwöhnt und dürfen sich wie auch bereits im Mutterhaus in Marbella auf eine Kooperation mit Sternekoch Mauricio Giovanini freuen.

Doch nicht nur kulinarisch ist für jeden Geschmack etwas dabei. Denn die Spuren der regionalen und internationalen Küche können mit dem sportlichen Angebot von Yoga am Strand über Fahrradfahren entlang der Promenade bis hin zum hoteleigenen Fitnessstudio wieder abtrainiert werden – dabei immer im Blick? Strand und Meer! Wer seine Bahnen nicht nur im Meer ziehen möchte, ist im Amàre Beach Hotel Ibiza genau richtig: Hier stehen den Gästen drei Pools zur Verfügung, darunter ein Infinity-Becken, das mit seiner atemberaubenden Aussicht auf die Bucht besticht!

Highlight für den Abend ist die Rooftop-Bar Belvue, die mit leckeren Cocktails und stimmungsvollen DJ-Klängen lockt. Täglich finden hier auch die Amàre Sunset Rituals statt, die mit Licht- und Soundeffekten den Sonnenuntergang begleiten und für sommerleichte Wohlfühl-Stimmung sorgen. Doch nicht nur auf der Dachterrasse wird Unterhaltung geboten: Ein abwechslungsreiches Programm, das sich an den musikalischen Traditionen Ibizas orientiert, hält in regelmäßigen Abständen dezente Shows, stilvolle Themenpartys, interessante Live-Auftritte und entspannte Original-Mixes von DJs bereit – so wird ein ultimativ relaxtes Chill-Out-Erlebnis geschaffen! Wem das noch nicht entspannend genug ist, der lässt sich ganz einfach im Wellnessbereich des Hotels bei wohltuenden Treatments mit hochwertigen Produkten der spanischen Kosmetikmarke Germaine de Capuccini verwöhnen!

Wellness für kulturinteressierte Urlauberherzen bietet die Initiative Amàre Art: Wie auch das Schwesterhotel Amàre Beach Hotel Marbella ist das Amàre Beach Hotel Ibiza Ausstellungsfläche auf Zeit und kooperiert mit lokalen und internationalen Künstlern, die ihre Werke in Szene setzen und das gesamte Hotel zur Galerie werden lassen!

Und wenn es doch einmal aktiver sein soll, hält das sportliche Angebot in der Umgebung für jeden Geschmack etwas bereit: So kann man während einer Schnorchel-Session die Unterwasserwelt bestaunen oder sich die frische Brise durch die Haare wehen lassen, wenn es per Jetski über das Mittelmeer geht! Um die beeindruckenden Höhlen der Insel zu erkunden, hält ein Boot direkt vor dem Hotel am Pier und bringt die Abenteurer an ihr Ziel. Auch das quirlige, für seine Partys bekannte Sant Antoni de Portmany ist per Fahrrad oder Boot in nur zehn Minuten erreichbar und stillt den Durst von Partylöwen ebenso wie den von Einkaufsbummlern.

www.amarehotels.com