WM Marcus Wiesner
WM Marcus Wiesner

Grosse Kunst – ohne Allüren

Über 28.000 Hektar Rebfläche, erfahrene Winzer  und eine Jahrtausende alte Weinkultur: Willkommen in Niederösterreich – dem führenden Weinbaugebiet Österreichs, in dem sich Tradition und Moderne auf harmonische Weise vereinen!

Bereits seit über 4.000 Jahren hat der Wein in Niederösterreich sein Zuhause gefunden – schon die alten Römer prosteten sich hier genüsslich zu! Hieraus kultivierte sich eine in dieser Form weltweit einzigartige Weinkultur, die sich heutzutage vom UNESCO-Weltkulturerbe Wachau über das Kamptal bis hin zum Weinviertel erstreckt. Neben dem international renommierten Grünen Veltliner finden auch autochthone Spezialitäten wie Zierfandler und Rotgipfler grossen Zuspruch bei Wein-Connaisseuren.

Doch das Weinland Niederösterreich hält nicht nur den richtigen Tropfen, sondern auch die idealen Ziele für die perfekte Auszeit bereit! Denn wo könnte man den Wein besser erleben als während eines Urlaubs direkt am Weingut? Hier bekommt man vom Winzer die Rebschere in die Hand gedrückt, hilft bei der Lese oder erkundet bei einem gemütlichen Spaziergang die schönsten Lagen. Und je nach Vorlieben kann man entweder am urigen Winzerhof übernachten, wo altes Brauchtum gelebt wird, oder auch am modernen Weingut, wo zeitgenössische Architektur harmonisch auf traditionelle Bauweise trifft  – das ist Weinkultur pur!

Ein Hort der Lebensfreude, Leidenschaft und Gastlichkeit ist das Retzer Weinlesefest – der Pflichttermin für Vinophile seit über 60 Jahren! Jeweils am letzten Wochenende im September wird der Wein hier mit einer bunten Mischung aus traditionellem Brauchtum und zeitlos unterhaltsamem Programm gefeiert. Und natürlich mit den beiden berühmten Brunnen, in denen am Weinlesefest das Wasser dem Wein weicht.

Ein Highlight für aktive Weinliebhaber ist der Welterbesteig Wachau: Der 180 km lange Weitwanderweg führt auf den schönsten Routen quer durch das Donautal. Er umschließt 20 Burgen, Ruinen und Schlösser, das Weinbaugebiet Wachau, geprägt von Steinterrassen und steilen Weinbergen, drei Klöster sowie den Jauerling, mit 960 Metern der höchste Berg an der Donau überhaupt – nirgends kann die Lebensader Österreichs schöner erwandert werden!

Wem der Sinn nach einer vollkommenen Verbindung von Wein und Design steht, der ist in der Weinwelt des LOISIUM in Langenlois genau an der richtigen Adresse: Die 900 Jahre alten Weinkeller, eine Vinothek, Community-Spaces und ein Verkostungsraum verschmelzen hier zu einer ganz besonderen Symbiose aus Tradition und Moderne und bieten Weinliebhabern spannendes Hintergrundwissen sowie einzigartige Erlebnisse rund um den Wein. Und weil man die edlen Tropfen am besten versteht, wenn man sie kostet, dürfen Degustationen hier natürlich auch nicht fehlen!

Ein ganz besonderes Highlight sind auch die Kellergassen in Niederösterreich, die immer einen Besuch wert sind – und das nicht nur an den Tagen der offenen Kellertüre!: Als beliebter Treffpunkt der Weinliebhaber kann man hier kosten, fachsimpeln und zu Ab-Hof-Preisen einkaufen. Und egal, ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder als Zwischenstopp: Neben herrlichen Weinen werden hier auch hausgemachte Heurigenschmankerl und köstliche Traubensäfte kredenzt, die jedes Gourmetherz höherschlagen lassen. Lauschen Sie alten Winzergeschichten und erfahren Sie alles über die neuesten Weintrends – direkt vor Ort in den 56 Kellergassen in Niederösterreich!

www.oesterreichwein.at

Inspiration

Dolce far niente

Egal, ob nach einem Arbeitstag, einem Tag am Strand oder einem kulturellen Bummel: Für wohltuende Erfrischung von der

News

Atemberaubend schottisch

Die renommierte Oetker Collection gibt mit Stolz den achten Neuzugang in ihrem Portfolio exklusiver Masterpiece Estates bekannt: das

News

Märchenschloss in Frankreichs Garten

Ein Märchenschloss für Six Senses. Die außergewöhnliche Hotelgesellschaft, die sich neben der Nachhaltigkeit den absolut besonderen Erlebnissen verschrieben