ellerman_house_white_desert_walking_from_above
ellerman_house_white_desert_walking_from_above

Ab in die (weiße) Wüste! Vom Ellerman House kurz mal in die Antarktis

In nur fünf Stunden fliegt man von Kapstadt an den Südpol. Gäste des Ellerman House können nun einen Ausflug in die kalte Wüste buchen und sogar im Luxus-Iglu übernachten 

Kapstadt, die Heimat preisgekrönter Weinberge und atemberaubender Meeresblicke. Wer denkt bei einem Aufenthalt im sonnigen Südafrika nur daran, Winterkleidung einzupacken? Sollte man aber! Denn was viele Besucher der südlichsten Stadt Südafrikas nicht wissen: Nur fünf Flugstunden entfernt sieht man statt Tafelberg und weißem Sandstrand eine weite, weiße Wüste: die Antarktis. Dort scheint zwar in den Sommermonaten 24 Stunden lang die Sonne, die Durchschnittstemperaturen liegen aber bei frostigen -25 Grad Celsius. Mit der White Desert Experience bietet das Ellerman House in Kapstadt nun die außergewöhnliche Gelegenheit, mit dem Gulfstream-Jet einen Abstecher an den Südpol zu machen. Gebucht werden können ein Tagesausflug oder eine achttägige Reise mit Übernachtung im Luxus-Iglu-Dorf. Weitere Informationen unter www.ellerman.co.za. 


„Greatest Day“ heißt der eintägige Ausflug in die Antarktis – das eisige Abenteuer beginnt direkt in Kapstadt: Maximal zwölf Passagiere fliegen von hier aus mit dem privaten Gulfstream-Jet des Veranstalters „White Desert“ in Richtung Südpol. Mit professionellen Polarforschern als Reiseleitern sind die Tagesrouten auf jeden einzelnen Gast zugeschnitten. Von entspannten Wanderungen und Picknicks mit Blick auf die Eiswüste bis hin zu adrenalingeladenen Aktivitäten wie Kite-Skiing und Eisklettern ist hier für jeden das Passende dabei. Das Abenteuer endet nach einem knapp vierstündigen Aufenthalt in der klirrenden Kälte im Ellerman House – um sich hier bei einem Sundowner wieder aufzuwärmen. 

Wem ein Tag in der Antarktis nicht genügt, der kann die achttägige „Emperors & South Pole Tour“ buchen. Dieses Abenteuer führt die Gäste direkt in das Herz der Antarktis am Südpol – Besuch einer Kolonie von 6.000 Kaiserpinguinen und ihrer Küken inklusive. Die Gäste übernachten in den runden Unterkünften im Iglu-Design des exklusiven Whichaway Camps. Bei Kerzenschein und einem Drei-Gang-Menü klingt hier der Abend stilvoll aus. 

Anzeige
Anzeige
Inspiration

Ausritt auf der Seidenstraße

Der Kirgistan-Spezialist Ala-Kol Travel organisiert einmalige Reit- und Trekkingtouren durch eine der naturbelassensten Regionen der Erde. Eine 16-tägige

News

Die Neue ist da

Schladming startet mit vielen neuen Highlights in die Wintersaison 2019/20. Das Herzstück ist die neue 10er Gondelbahn auf

Anzeige
Anzeige