Milaidhoo Maldives_Water Pool Villa_Exterior (1)
Milaidhoo Maldives_Water Pool Villa_Exterior (1)

Babymoon auf den Malediven

Milaidhoo Island begrüßt regelmäßig werdende Eltern bei sich zu Gast und bekommt von Babymoonern zahlreiche Buchungsanfragen. Daher hat das Luxusresort im Baa-Atoll nun besondere Programmpunkte für die zukünftigen Reisenden geschaffen: Denn kaum jemand verdient eine Auszeit, geprägt von Entspannung, Zweisamkeit und Erholung, wie werdende Eltern: Bei einer Buchung ab vier Nächten, erhalten werdende Eltern nun zusätzliche Extras für ihr Wohlbefinden, von speziellen Spa-Behandlungen zu privatem Kinoerlebnis oder einem Kuchen, der das Geschlecht des Nachwuchs verkündet. Milaidhoo Island Maldives ist der richtige Flecken Paradies, um die letzten wohltuenden und entspannenden Momente vor dem großen Ereignis zu genießen. Hier bieten die privaten Villen über dem Wasser oder am Strand einen idyllischen Rückzugsort, um die Zweisamkeit zu genießen und sich verwöhnen zu lassen sowie unvergessliche Erinnerungen zu gestalten.

Absolutes Muss bei einem Babymoon ist die Entspannung. Werdende Mütter kommen im Serenity-Spa von Milaidhoo Island Maldives in den Genuss spezieller Anwendungen und Massagen für Schwangere. Aber auch für Väter gibt es zahlreiche entspannende Anwendungen. Das Spa der Insel besteht aus vier Behandlungs-Suiten, die auf Stelzen über der Lagune thronen. Gäste haben dort die Möglichkeit an inkludierten Yoga- und Meditationskursen teilzunehmen. Der Ausblick auf die einzigartigen blauen Farben des Indischen Ozeans wird zusätzlich für absolute Entspannung sorgen. Bei einem ultimativen Filmeabend genießen die werdenden Eltern eine private Kinovorstellung unter freiem Sternenhimmel mit hausgemachtem Popcorn auf der eigenen Villaterrasse oder am Strand. Milaidhoo Island bietet außerdem einen atemberaubenden Schauplatz für diejenigen, die eine faszinierende Unterwasserwelt erkunden wollen – dank des hausnahen und lebendigen Riffs direkt vor der eigenen Villa. Hier können Paare auch einen Korallenkorb für ihren Nachwuchs bepflanzen und erhalten später regelmäßig Bilder und Informationen über die Entwicklung ihrer Korallen.

Auch für aufkommende Gelüste ist Milaidhoo Island gewappnet. Die drei Restaurants der Insel bieten authentische, leichte Speisen mit natürlichen Gewürzen, die auch auf die Bedürfnisse der Schwangeren angepasst werden können. Darunter befindet sich auch das Restaurant Ba‘theli, welches in Form dreier Dhonis – traditionelle maledivische Segelschiffe – in der Lagune liegt und gehobene maledivische Küche serviert. Tagsüber und abends werden an den zwei Bars erfrischende Mocktails serviert, die für echtes Urlaubsgefühl sorgen. Abgesehen davon haben Eltern in Spe die Möglichkeit, eine Überraschungsnachricht in die Heimat zu schicken, wenn sie den „Gender-Reveal“-Kuchen anschneiden, um das Geschlecht des Babies zu verkünden.

Das Babymooner-Paket umfasst:

– 60-minütiges Spa-Treatment für das Paar mit individueller Massage für die werdende Mutter

– Kinoerlebnis unter freiem Sternenhimmel auf der eigenen Villaterrasse oder am Strand

– Bepflanzen eines Korallenkorbs für den Nachwuchs mit regelmäßigen Updates über das Wachstum der Korallen

– Ein „Gender-Reveal“-Kuchen für die perfekte Verkündung, ob ein Junge oder ein Mädchen erwartet wird

Werdende Eltern, die einen Aufenthalt von mindestens vier Nächten gebucht haben, dürfen sich über die obigen Inklusivleistungen freuen. Das Angebot kann nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden.

Wichtige Anmerkung: Diese Reise ist verbunden mit Langstreckenflügen von 10 bis 15 Stunden. Zur Sicherheit des Kindes sowie der Mutter sollte daher eine vorherige Absprache mit dem Arzt erfolgen und die Reise frühestens nach dem ersten Trimester angetreten werden. Ab der 28. Schwangerschaftswoche sind Flugreisen oft nur mit ärztlichem Attest möglich.

Anzeige
Inspiration

Winter Escape mit FTI

Passend zum beginnenden Winter in Europa, lockt der renommierte Reiseveranstalter FTI Touristik Kunden mit attraktiven Angeboten rund um

News

Fieberbrunner Flaggschiff

Die TUI Group erweitert das Angebot ihrer Lifestyle-Hotelmarke TUI Blue und hat Ende November 2019 das zweite Haus

The Taste

Vier Hauben für den Chef‘s Table

Der renommierte Restaurantführer Gault&Millau Österreich honoriert Küchenchef Mario Döring und sein Team im Interalpen-Hotel Tyrol für die exzellente

Anzeige
Anzeige