© Gert Perauer
© Gert Perauer

Vom Bett auf die Piste

Frühstücken, Skier anschnallen und rein ins Vergnügen: Die Ski-in Ski-out Hotels Gradonna****s Mountain Resort und die Dolomiten Residenz****s Sporthotel Sillian in Osttirol liegen direkt an der Piste und machen das Wintererlebnis zu einem besonderen Genuss! Endlose Pisten, weicher Powder und beste Schneesicherheit gepaart mit einem herausragenden Niveau in der Küche, die die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region verwöhnt – so sieht ein wahrgewordener Wintertraum aus!

Geborgenheit und Abenteuer in Verbindung mit Moderne und Tradition ergänzen sich im Gradonna****s Mountain Resort in Kals perfekt. Umgeben von der romantischen Berglandschaft Osttirols, lässt das Resort jedes Skisportherz höherschlagen. Ein direkter Anschluss an das Skigebiet Großglockner Resort Kals-Matrei, ein eigener Skischul- und Skipassservice, sowie ein kostenloses Anfängerskigelände im Resort bieten den exklusiven Rahmen für ein unbeschwertes Schneevergnügen. Als Highlight endet der entspannte Skitag dann unmittelbar vor der Haustüre! Ein besonderer Tipp für Familien: Der Kindertarif beim Skipass Ski)Hit gilt bis zum 18. Lebensjahr. Auf Winterbegeisterte wartet außerdem eine abwechslungsreiche Langlaufloipe, eine abenteuerliche Rodelbahn und viele weitere sportliche Aktivitäten.

Ergänzend zum actionreichen Skispaß gibt es in der Winterzeit das einzigartige Verwöhn-Angebot „The Beauty and the Snow“, das drei Übernachtungen im gemütlichen Doppelzimmer “Klassik” mit duftenden Zirbenholzmöbeln und einer optisch abtrennbaren Relax Zone beinhaltet. Zudem ist die „Gourmet Pension“ inkludiert: Neben dem reichhaltigen Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten, einer Nachmittagsjause und einem 5-Gang Hauben Menü mit Wahlmöglichkeit oder Schmankerl Buffet, bietet diese auch Zugang zum Wellness-, Sauna- und Poolbereich. Denn nach einem aufregenden Tag im Schnee tut es besonders gut zu entspannen, neue Kraft zu tanken und die Seele baumeln zu lassen.

Das Angebot umfasst:
– 3x Übernachtung im Doppelzimmer Klassik mit Frühstücksbuffet und regionalen Köstlichkeiten
sowie Abendessen im Rahmen der Halbpension
– 2 Tagesskipass Ski)Hit für das Großglockner Resort Kals Matrei mit Blick auf mehr als 60
Dreitausender
– 2x Mittagslunch auf der Adlerlounge (Bergstation der Seilbahn), dem höchstgelegenen
Wintergarten mit feiner Gourmetküche
– 1x Magdalena’s Köperpeeling mit dem Duft „Bergzauber“
– 1x Magdalena‘s Augenblicke – eine Massage zum Genießen und Entspannen
– 1x Gradonna Zeitung mit Insider Tipps und Geschichten
Pro Person im Doppelzimmer Klassik ab 639 Euro, Aufpreis für Einzelbelegung im Doppelzimmer 135
Euro pro Person


Doch nicht nur am Großglockner weiß die Schultz Gruppe ihre Gäste zu begeistern: Das Hochpustertal in Osttirol zählt mit knapp 2.000 Sonnenstunden zu den sonnenreichsten und zugleich schneesichersten Skigebieten Österreichs. Aufgrund der optimalen Lage genießen Gäste der Dolomiten Residenz****s Sporthotel Sillian den exklusiven Vorteil, die ersten Schwünge auf den perfekt präparierten Pisten zu ziehen und sich als Letzte an der verschneiten Berglandschaft zu erfreuen. So startet und endet der Skitag direkt am Hoteleingang. Und zwischendurch? Kurze Wege bedeuten genug Zeit am Berg und bieten mittags die Möglichkeit für einen problemlosen Zwischenstopp im Hotel.

Abgerundet wird das unbeschwerte Schneevergnügen durch die günstigen Skipass-Angebote: Besonderes Highlight für Familien ist der Skipass Ski)Hit, denn der Kindertarif gilt bis zum 18. Lebensjahr. Während die Großen sich auf den rund 22 Kilometer langen blauen und roten Pisten des Skizentrums Hochpustertal austoben, kommen die ganz Kleinen in der Kinder Skischule „Bobo Club Hochpustertal“ voll auf ihre Kosten.

Und nach der letzten Abfahrt im glitzernden Weiß heißt es dann: Raus aus den Skischuhen und rein in die Badeschlappen! Das erste Familien-Wellnesshotel in Osttirol überzeugt Eltern und Nachwuchs gleichermaßen mit einem Kinderhallenbad, professioneller Kinderbetreuung sowie einem Teenie-Club ab 12 Jahren. Mit dem exklusiven Sauna-Bereich, dem Private-Spa und der hoteleigenen Vitalresidenz Schloss Heinfels setzt das Sporthotel neue Wellnessmaßstäbe. So wird die Dolomiten Residenz****s abseits des Skitrubels zu einem wahren Wohlfühl-Platzl für die ganze Familie – wärmende Sonne und glückliche Gesichter inklusive!

Zum Abschluss möchten wir euch noch zwei Highlights verraten, die den Winterurlaub in Osttirol noch ein bisschen traumhafter werden lassen: Zunächst wäre da St. Jakob im Defereggental – der absolute Geheimtipp für Skiurlauber! 23 Pistenkilometer und 7 Lifte bieten Familien abseits vom Trubel pures Skivergnügen. Während kleine Flitzer an den Hängen üben, ziehen Genießer lange Schwünge durch den besten Pulverschnee. Nach dem Einkehrschwung bieten breite Pisten und ausgezeichnete Verhältnisse viel Platz zum Carven. Mit dem meisten Naturschnee und den am längsten geöffneten Talabfahrten wartet im Defereggental ein Skiurlaub der Extraklasse.

Zudem erwartet die Gäste des Skigebiets Kals-Matrei am Großglockner diesen Winter auch noch eine neue Transportmöglichkeit: Die 1.418 m lange 6er-Sesselbahn verbindet das Dorf Kals – Großdorf noch schneller mit der Skiregion und sorgt mit Wetterschutzhauben sowie Sitzheizung für einen optimalen Fahrkomfort. Ein besonderes Highlight: Auf einem neuen Skiweg erreichen Gäste des Gradonna****s Mountain Resorts bequem die moderne Talstation und starten direkt ins Skierlebnis – ein Winterurlaub wie er im Buche steht!

www.gradonna.at

www.sporthotel-sillian.at

Anzeige
Anzeige
Inspiration

Vom Bett auf die Piste

Frühstücken, Skier anschnallen und rein ins Vergnügen: Die Ski-in Ski-out Hotels Gradonna****s Mountain Resort und die Dolomiten Residenz****s

Inspiration

Ausritt auf der Seidenstraße

Der Kirgistan-Spezialist Ala-Kol Travel organisiert einmalige Reit- und Trekkingtouren durch eine der naturbelassensten Regionen der Erde. Eine 16-tägige

Anzeige
Anzeige