013
013

Von der Natur lernen​

Die Natur und die Berge in Ihrer Einzigartigkeit erleben – ob im Winter oder im Sommer – nirgends lässt sich das so leicht in die Tat umsetzen wie im Gradonna ****s Mountain Resort in Kals am Großglockner am Tor zum Nationalpark Hohe Tauern. Im Winter geht es direkt vom Chalet oder vom Hotel ab auf die Piste, ins Anfängerskigelände, auf die Loipe oder ins Wintermärchen rund um das Gradonna. Auch im Sommer gibt’s viel zu entdecken – sei es beim Wandern, Mountainbiken oder bei einem Streifzug durch die Natur. Und dann gibt es da ja auch noch den neuen und innovativen Waldspielplatz…

Junge Gäste des Gradonna****s Mountain Resorts am Großglockner erleben die Natur von Osttirol hautnah im neuen Wald-Kinderclub. „Seit 10. Juli ergänzt neben dem Teenie Programm „natürlich cool“ ein Wald-Kinderclub unser Betreuungsangebot im Sommer. Hier können Drei- bis Sechsjährige herumtollen, die Natur erkunden und ihrer Fantasie freien Lauf lassen“, erklärt Martha Schultz, Mitinhaberin des Gradonna****s Mountain Resorts. Während die Eltern wandern, erleben die Kleinen inmitten der grünen Wälder rund um das Resort die Natur mit allen Sinnen.


Die perfekte Lage inmitten der Natur ermöglicht es, die Kinderbetreuung möglichst viel im Freien durchzuführen. Hier können Kinder die Natur und den Wald mit etwas anderen Augen betrachten, auf phantasievolle Weise den Wald entdecken und Kreativität entfalten. Auf spielerische Weise werden alle Sinne eingesetzt: knorrige Baumrinde ertasten, den Hummeln hinterherflitzen, den raschelnden Blättern lauschen und weiche Gräser zwischen den Zehen spüren – im Wald-Kinderclub ist jedes Naturereignis ein einziges Abenteuer. Hier kann man die Natur noch als Lebensraum für seltene Pflanzen und Tiere erfahren.

Wenn die kleinen Gäste dann von ihren Erlebnissen in der freien Natur zurückkehren, lautet im Gradonna die entspannende Devise im Kinderbecken mit Wasserrutsche dann „Wasser marsch!“. Hier können sich die Kids im Wasser noch etwas austoben und danach in der Familien-Textil-Sauna mit Dampfbad entspannen. Und im Sommer lockt ein ganz besonderes Highlight: das kühle und erfrischende Nass des legendären Naturbadeteichs!

Den perfekten und stärkenden Abschluss des Tages erleben die kleinen Gäste dann in ihrem eigenen Bereich des Gradonna ****s Restaurants – dem Kinderrestaurant. Hier können die Kids betreut und gemeinsam mit ihren neuen Urlaubsfreunden ein gesundes und köstliches Abendessen genießen – da schmeckt’s dann gleich doppelt gut und man hat wieder Energie für die Abenteuer des kommenden Tages.

www.gradonna.at

Anzeige
Anzeige
Inspiration

Ausritt auf der Seidenstraße

Der Kirgistan-Spezialist Ala-Kol Travel organisiert einmalige Reit- und Trekkingtouren durch eine der naturbelassensten Regionen der Erde. Eine 16-tägige

News

Die Neue ist da

Schladming startet mit vielen neuen Highlights in die Wintersaison 2019/20. Das Herzstück ist die neue 10er Gondelbahn auf

Anzeige
Anzeige