skytrax_world_airline
skytrax_world_airline

Air France gewinnt vier Skytrax World Airline Awards 2021, darunter Best Airline in Europe und den COVID Airline Excellence Award.

Auszeichnungen:

• Air France als beste Fluggesellschaft in Europa, Westeuropa und Frankreich bei den Skytrax

World Airline Awards 2021 ausgezeichnet

• 10. beste Fluggesellschaft der Welt und einzige europäische Fluggesellschaft in den Top 10

• COVID Airline Excellence Award

Am 28. September 2021 erhielt Air France im Rahmen der Skytrax World Airline Awards 2021 vier Auszeichnungen von Skytrax, der internationalen Luftfahrt-Ratingagentur.

Air France wurde in den Rankings Europa, Westeuropa und Frankreich als beste Fluggesellschaft ausgezeichnet.

Zudem kletterte sie erstmals auf Platz 10 im globalen Ranking und verbesserte sich gegenüber 2019 um 13 Plätze. Air France ist die einzige europäische Fluggesellschaft in den Top 10 dieses Rankings, das mehr als 350 Fluggesellschaften umfasst und auf den Umfragen von mehr als 13 Millionen Passagiere aus über 100 Nationalitäten.

Skytrax würdigte das Engagement der Fluggesellschaft für die Gesundheitssicherheit auch mit der Verleihung des COVID Airline Excellence Award an Air France. Dies ist das dritte Mal, dass Air France von Skytrax für alle Maßnahmen seit Beginn der COVID-Krise eine Auszeichnung erhalten hat, wobei zuerst vier und dann fünf Sterne (die maximale Bewertung) im Skytrax COVID-Sicherheitsrating für ihr Air France Protect Programm.

Diese Auszeichnungen belohnen die Bemühungen und das Engagement von Air France und ihren Teams, das Kundenerlebnis in einem außergewöhnlichen Kontext zu verbessern.

„Für Air France ist es eine Ehre und ein großer Stolz, diese Auszeichnungen zu erhalten. Sie zeugen vom Vertrauen unserer Kunden und würdigen das anhaltende Engagement unserer Teams seit Beginn der COVID-Krise. Mit der Ankunft neuer Flugzeuge, der Airbus A350 und A220s sowie die Eröffnung neuer Lounges in Frankreich, wie die im Terminal 2F in Paris-Charles de Gaulle, oder in unserem gesamten Streckennetz mit der in Montreal, investieren wir weiterhin in die Neuerfindung der Air France-Reise-Erfahrung zum Vorteil unserer Kunden. Wir setzen auch unsere Bemühungen fort, die Gesundheitssicherheit zu stärken und das Reiseerlebnis während der COVID-Zeit zu vereinfachen, zum Beispiel mit unserem bewährten “Ready To Fly”-Service“, sagte Anne Rigail, CEO von Air France.

www.airfrance.com