_O0B2248B
_O0B2248B

AUF DEN SPUREN DES GRÜNEN VELTLINERS

Von einer Landesgrenze zur anderen schauen! Eine kostbare Reise zum Wein ins Retzer Land.

Von der Retzer Windmühle im Norden Niederösterreichs ist der Blick zum Schneeberg im Süden einfach umwerfend. Da ist schnell klar, dass man dem Alltag für ein paar Tage adieu sagt und sich feine Tage im Weinviertel macht.

Eine vinophile Genussreise in die kleinste Weinstadt Österreichs nach Schrattenthal macht im Weingut Hindler halt. Das schöne Weinviertel lernt man hier richtig kennen. Die Vielfalt des Grünen Veltliners konzentriert sich auf die besondere Geologie im Retzer Land. Die Weine vom Löss, Verwitterungsgranit und Muschelkalk sind ein authentisches Aushängeschild im Weingut Hindler. Das prämierte Weinrepertoir wird mit mineralischen Rieslingen und Chardonnays sowie seltenen Reben von Neuburger schmackhaft gemacht. Die Winzer Rosi und Karl Hindler haben in dieser trockenen sandigen Kessellage nicht nur mikroklimatisch die besten Voraussetzungen für kraftvolle Rotweinlegenden sondern meistern auch perfekte Handarbeit in der Natur. Dazu gehören eine nachhaltige und gesunde Bodenpflege sowie Handlese.

Zum Wein genießen kommt man im Weingut Hindler auf jeden Fall nicht zu kurz. Im ruhigen Weinviertler Kellerstöckl Apartment und in der Hiata Hütte am Kalvarienberg steht die Zeit still. Mitten in der Natur wird genussvolle Weinviertler Lebensart gelebt und gefeiert.

Probierpaket Weinviertel 12 Flaschen frei Haus www.weingut-hindler.at

WEIN.STAMMTISCH Verkostung & Abhof Verkauf jeden Samstag, 13 bis 18 Uhr, Anmeldung erforderlich.

WEINGUT HINDLER 2073 Schrattenthal 13 Tel. 02946 8228

www.weingut-hindler.at