Franz Türk herbstlicher Weingarten
Franz Türk herbstlicher Weingarten

Authentisch – konsequent – naturverbunden – Weingut Türk

Kraftvollen Geschmack aus dem Kremstal erleben.

Seit mittlerweile über 300 Jahren setzt das Weingut Türk Maßstäbe in der Weinherstellung.

Dabei vertraut Franz Türk auf die beständige Strategie, Altbewährtes mit neuen Ideen zu kombinieren.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist der schonende Umgang mit dem Boden, ja der Natur allgemein. Dabei stellt der Familienbetrieb höchste Ansprüche an sich selbst und verfolgt das Ziel, den Charakter ihrer Lagen auf eindrucksvolle Weise in den Wein zu bringen. So verwundert es nicht, dass das Weingut den strengen Anforderungen der Ersten Lage des renommierten Vereins der österreichischen Traditionsweingüter entspricht und von diesem gefragt wurde, Mitglied der Vereinigung zu werden.

Die Trauben gedeihen auf 17 Hektar Rebfläche inmitten der wundervollen Landschaft des Kremstals zu ihrer Höchstform. Insbesondere die idealen klimatischen Bedingungen lassen die Lokation als geradezu prädestiniert für den Weinbau erscheinen, welcher hier übrigens bereits im 7. Jahrhundert urkundlich erwähnt wurde.

Besonders gut lässt sich das Weingut im Rahmen einer Veranstaltung wie der „Tour de Vin“ oder auch generell direkt vor Ort bei einer Weinverkostung kennenlernen. Im letzteren Fall empfiehlt sich ein längerer Aufenthalt, um die malerische Gegend so richtig zu entdecken.

Unter den vielen internationalen Auszeichnungen der Weine stechen insbesondere die 97 Punkte-Bewertung des Eisweins vom Grünen Veltliner des renommierten „Wine Enthusiast“ sowie die Prämierung der „IWSC“ des Grünen Veltliners Kremser Frechau 2013 als weltbester Veltliner hervor, weiters der Sieg bei der Global GV Challenge.

Das Sortiment wartet neben einer reichhaltigen Weißweinauswahl auch mit dem erfrischenden sowie alkoholfreien „JUZZZ“ auf, ein Produkt der jungen Generation, welche damit gerade zum „european young entrepreneur“-Team gewählt wurde.

Bei den Weißen wird insbesondere ein mannigfaltiger Mix aus verschiedenen Grünen Veltliner offeriert, wobei sie alle neben ihrem Kern eine eigenständige Charakteristik aufweisen. Auch zwei Rieslinge respektive Chardonnays werden nebst einem Gelben Muskateller geboten und komplettieren somit das großzügige Weißweinangebot.

Eine besondere Leidenschaft von Franz Türk sind die Süßweine, die sich durch ein perfektes Süß – Säurespiel auszeichnen und auch international heiß begehrt sind, so gehen imposante 85% davon in den Export. Eine Novität ist der Cabernet Sauvignon Sekt, Brut Nature, ein Genuss für Puristen, welcher 36 Monate auf der Hefe gereift und mit „Zero Dosage“ völlig naturbelassen ist.

Sind Sie neugierig geworden? Probierpakete finden sie im Webshop des Familienweingutes:

www.weinguttuerk.at

 

News

Sun Lodge

Traumtage in den Bergen und Tagträumen im Spa. Die Aussichten stehen auf Entspannung, viel Raum und einem nahezu

News

Jedes Glas erzählt eine Geschichte

850 Jahre Weinbaugeschichte verzeichnen die Zisterziensermönche des Stiftes Zwettl heuer im Schloss Gobelsburg! Grund genug, dass der Brandstätter