Dachstein Eispalast (c) Christoph Huber
Dachstein Eispalast (c) Christoph Huber

Ein Sommer voller Möglichkeiten in Schladming

Ein entspannter Sommertag auf der Planai beginnt bereits mit der Auffahrt in der hochmodernen Hauptseilbahn. Auf der 3,7 Kilometer langen Strecke auf den Schladminger Hausberg genießt man einen einzigartigen Ausblick in die Schladminger Tauern und auf das Dachsteinmassiv. Ein barrierefreier Zustieg mit Kinderwagen und Fahrrädern sorgt für zusätzlichen Komfort. Angekommen auf 1.830 m Seehöhe steht den Gästen eine Vielzahl an Möglichkeiten offen.

Bikespaß für die ganze Familie

Im Bikepark Schladming können 35 km Trails entdeckt werden. Die acht Kilometer lange Flowline ist
auch ideal für Familien mit Kindern geeignet. Der Uphill Flow Trail sorgt für ordentlichen Spaß bergauf. Die Strecke lässt sich sowohl mit dem E-Mountainbike als auch mit einem traditionellen Mountainbike angenehm bewältigen. Und in der Bike Area unterhalb der Planai Bergstation finden all jene, die noch nie in einem Bikepark waren, das richtige Gelände. Für alle Zweiradfans, die mehr Action wollen, ist der neue E-Trial Park unweit der Planai Bergstation genau das Richtige. Hier können sowohl erfahrene Trial-Biker als auch Unerfahrene ihre ersten Runden drehen – garantiert ein Spaß für Groß und Klein!

Noch mehr Abenteuer im Hopsiland

Spielerisch zu entdecken gibt es die Planai im Hopsiland. Entlang des kinderwagentauglichen Rundwanderweges warten viele Themenstationen mit Schaukeln, Rutschen und einer eigenen Wasserwelt. Auf der brandneuen Wettkampfkugelbahn mit parallel verlaufenden Rinnen sorgen spannende Duelle für Spaß bei Jung und Alt. Kleine Goldwäscher begeben sich im neu angelegten
Bereich „Rabbit Creek“ auf Schatzsuche. Die Kasalm lässt auch bei nassem Wetter mit der Indoor- Kugelbahn und einer Rutsche keine Wünsche offen.

Foto: Tom Lamm

 

Vielfältige Hochwurzen

Die Hochwurzen wartet als wunderbarer Ausgangspunkt für Wandertouren in den Schladminger Bergen. Auf dem Bankerlweg gibt es die schönsten Aussichtsplätze zu entdecken. Der einstündige Rundweg bringt Genießer und Gipfelstürmer zum Staunen. Die verschiedenen Bänke laden zum bewussten Rasten ein, so wird der Bankerlweg zum Erlebnis für Jung und Alt. Als krönender Abschluss der Rundwanderung gelangt man mit einer Mountain-GoKart-Fahrt zurück zum Ausgangspunkt der Talstation Hochwurzen.

Foto: Tom Lamm

 

Mit der Panorama-Gondel ins UNESCO Welterbe Dachstein

Ein Ausflug auf den Dachsteingletscher gehört bei einem Besuch der Region Schladming-Dachstein einfach dazu. Nur sechs Minuten dauert die Fahrt mit der Panorama-Gondel und trotzdem befindet man sich dann in einer völlig anderen Welt. Attraktionen wie die Hängebrücke mit der Treppe ins Nichts und der Sky Walk sorgen für unvergessliche Momente am Dach der Steiermark. Der Dachstein Eispalast entführt die Besucher tief in das Innere des Gletschers auf eine ganz besondere „Zeitreise durch die Geschichte“.

www.planai.at
www.derdachstein.at

Coverfoto: Christoph Huber

News

Urlaub für Alle

Urlaub im Aldiana Club Salzkammergut ist so vielfältig wie die Gäste selbst. Ob Paare, Singles oder Familien –