Fleesensee_c_golfen_reisen
Fleesensee_c_golfen_reisen

Exklusive Golf-Gruppenreise mit PGA-Profi Marcus Bruns

Der Spezial-Veranstalter golfen.reisen organisiert vom 30. September bis zum 4. Oktober eine exklusive Gruppentour an den Fleesensee, auf der PGA-Golfprofi Marcus Bruns als Reiseleiter und Lehrer fungiert.

Eine organisierte Gruppenreise des Spezialveranstalters golfen.reisen vom 30. September bis 4. Oktober 2021 bietet Golfern die Möglichkeit, ihr Spiel unter der Anleitung eines echten Profis signifikant zu verbessern. Denn die Gruppenreise wird unter prominenter Leitung durchgeführt: PGA-Golfprofi Marcus Bruns geht auf die individuellen Wissensstände der Teilnehmer ein. Gespielt wird auf fünf Plätzen rund um das Vier-Sterne-­Hotel TUI Blue Fleesensee inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte. Der Höhepunkt der Reise ist ein Stableford-Turnier auf dem Schloss-Platz vor Ort.

Marcus Bruns intensiviert das kurze Spiel
Dabei ist Marcus Bruns nicht nur wegen seines Könnens ein idealer Begleiter dieser Tour: Er selbst hat drei Jahre lang am Fleesensee gelebt und dort auch seine Ausbildung zum Golf-Professional absolviert. Dementsprechend freut er sich auch selbst auf die Reise: „Ein Highlight ist für mich als Trainer die Driving Range, da man dort enorm viel Platz hat, um mit der Gruppe in Ruhe trainieren zu können. Die Plätze sind für mich auch immer ein Highlight, da ich viele schöne Erinnerungen an das Resort habe – besonders der Schloss-Kurs“, erklärt Bruns. Während der Reise analysiert er die Technik jedes Teilnehmers und gibt individuelle Tipps zur Verbesserung. So bekommt jeder die Chance, während des Kurzurlaubs große Fortschritte zu erzielen und sein Handicap zu verbessern – denn vor Ort werden sowohl ein Turnier als auch EDS-Runden gespielt. Bisher hat Bruns ausschließlich positive Erfahrungen mit solchen Gruppenreisen gesammelt – und natürlich auch ein Erfolgsgeheimnis: „Ich trainiere mit den Schülern zu 80 % das kurze Spiel, da dieses beim eigenen Training im Heimatclub eher zu kurz kommt. Die Teilnehmer sind immer sehr begeistert davon, da sie von einer Woche Training im kurzen Spiel das ganze Jahr zehren“, erklärt der Profi.

Foto: Marcus Bruns 

 

Von der „GolfArena“ bis zum Schlossplatz
In der Nähe des Hotels liegen gleich fünf Plätze, die alle bespielt werden: Zum Aufwärmen dient der 9-Loch-Platz „Synchron Golf Course“. Der großzügig angelegte Übungsplatz „Golf-Arena“, der die Größe von acht Fußballfeldern hat, ist indes das perfekte Areal, um Pitches, Chips, Putts und Bunkerschläge zu trainieren. Einer der anspruchsvolleren Plätze ist der drei Kilometer vom Hotel entfernte „Schloss Torgelow Course“ – zahlreiche Bunker und Wasserhindernisse warten hier auf einer leicht welligen Topografie auf die Spieler. Eine einfache Alternative zu den großen Plätzen ist der Oberlausitz-Platz: Auf 4816 Meter können auch unerfahrene Spieler die ersten Pars und Birdies spielen. Dank der Wasserhindernisse wird hier vor allem die Präzision geschult. Der bekannteste Platz ist aber der Schloss-Platz: Hier wird auch das Stableford-Turnier gespielt, bei dem man das Erlernte letztlich austesten kann. Jeder Teilnehmer erhält eine Erinnerung und die Sieger nach Netto-Wertung Preise. Ein wenig Erfahrung sollte man für die Reise laut Marcus Bruns mitbringen: „Ich empfehle immer, dass man schon ca. zwei Jahre gespielt haben sollte, bevor man sich auf ein Reise mit fremden Menschen begibt. Für manche könnte es sehr anstrengend werden, und der Druck wäre zu groß. Darunter würden dann die Lust und der Spaß leiden.“

Erholung im TUI Blue Fleesensee
Genächtigt wird während der Gruppenreise im Vier-Sterne-Hotel TUI Blue Fleesensee, das inmitten der Meckenburgischen Seenplatte liegt und einen direkten Zugang zum Strand bietet. Ein hochwertiges Gastronomie-Angebot sowie ein rund 950 qm großer SPA-Bereich zum Entspannen nach dem Sporteln runden das Angebot an. Mehr Informationen und Buchungsmöglichkeiten finden sich unter golfen.reisen.

Foto: TUI Blue Fleesensee

 

Sollte die Reise Corona-bedingt nicht stattfinden können, werden sämtliche Kosten natürlich zurückerstattet.

News

Urlaub für Alle

Urlaub im Aldiana Club Salzkammergut ist so vielfältig wie die Gäste selbst. Ob Paare, Singles oder Familien –