Chiva-Som_International_Health_Resort_Golden_Bo_Suite_Terrace_13
Chiva-Som_International_Health_Resort_Golden_Bo_Suite_Terrace_13

Große Wiedereröffnung

Das legendäre Chiva-Som International Health Resort in Hua Hin, Thailand öffnet ab Mitte Oktober wieder seine Pforten und schließt damit die letzte Phase seiner Renovierung ab. Mit neuem Design, mehr Platz und viel Licht startet die Ikone der ganzheitlichen Wellbeing-Retreats in sein 25. Jahr.

Chiva-Som gilt aufgrund seiner Experten und Heiler, seiner zukunftsweisenden Programme, der Gasttherapeuten und Trainer sowie der großen Bandbreite an Gesundheits- und Wellnessbehandlungen als erste Adresse und Pionier für eine ganzheitliche Auszeit. Über einen Zeitraum von fünf Jahren wurden alle Unterkünfte, Fitnessbereiche sowie öffentliche Bereiche neu gestaltet, um mit einem neuen sowie zeitgenössischen Design auch weiter als Trendsetter Zeichen zu setzen.

Kürzlich enthüllte das Resort die letzten Neuerungen im Health & Wellness-Bereich: den Badepavillon, das Niranlada Medi-Spa und das Strandrestaurant Taste of Siam. Für das neue Interieur wählten die Designer Teakholz, thailändische Seide und Bambus, ergänzt durch eine beruhigende, zeitgemäße Farbpalette, die durch viel natürliches Licht zum Strahlen gebracht wird. Die Spa- und Physiotherapie-Behandlungsräume wurden umgestaltet, um eine neue Hydrotherapie-Suite sowie einen Floating-Pool zu integrieren. Zudem hat der Badepavillon einen gläsernen und überdachten Ruhebereich und getrennte Umkleideräumlichkeiten sowie ein modernes Hydrotherapie-Becken erhalten.


Das Niranlada Medi-Spa, schon immer eine Oase der Entschleunigung, gewährt für Gesichtsanalysen und weitere Behandlungen fortan noch mehr Privatsphäre. Ein Make-up-Studio rundet den Service ab.

Im Taste of Siam genießen Foodies landestypische Wellnessküche, die über viele Jahre vom versierten Küchenteam entwickelt wurde. Die frischen biologischen Zutaten werden zumeist in den hauseigenen Bio-Gärten angebaut. Das Strandrestaurant erhält dank neuem Raumkonzept zusätzliche Sitzmöglichkeiten für bis zu 100 Personen – mit direktem Blick auf den Golf von Thailand.

Der Chairman und CEO des Chiva-Som International Health Resort, Krip Rojanastien, zum Start: „Diese Transformation war eine große Herausforderung und Verantwortung, doch der Zeitpunkt hierfür war richtig gewählt, um eine neue Wellness-Ära für das Chiva-Som Health Resort einzuläuten. Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis und freuen uns sehr darauf, unsere Gäste in dem verjüngten Resort wieder willkommen zu heißen, das jedoch die bewährte Chiva-Som-DNA behält. Das Resort, welches im April 2020 seinen 25. Geburtstag feiert, soll eine Inspiration für bestehende sowie neue Gäste sein.“

www.chivasom.com

Anzeige
Inspiration

Vom Bett auf die Piste

Frühstücken, Skier anschnallen und rein ins Vergnügen: Die Ski-in Ski-out Hotels Gradonna****s Mountain Resort und die Dolomiten Residenz****s

Inspiration

Ausritt auf der Seidenstraße

Der Kirgistan-Spezialist Ala-Kol Travel organisiert einmalige Reit- und Trekkingtouren durch eine der naturbelassensten Regionen der Erde. Eine 16-tägige

Anzeige
Anzeige