Franz-Josef und Katharina Perauer
Franz-Josef und Katharina Perauer

KATHARINA & FRANZ-JOSEF PERAUER SIND HOTELIERS DES JAHRES 2021

Einer der weltweit bekanntesten Hotel- und Restaurantkritiker, der Gault&Millau, vergibt alljährlich die hochbegehrten Hauben an die besten Gourmetrestaurants des Landes. Heuer erstmalig wurden zudem auch die besten Hotels aus Österreich & Südtirol ausgezeichnet. Der neu umgebaute ZILLERTALERHOF Alpine Hideaway in Mayrhofen ist in der Rubrik „Designhotels“ als eines der besten Hotels in Österreich vertreten. Zusätzlich ging der „Oskar der Hotellerie“ – der Sonderpreis HOTELIERS DES JAHRES 2021 – an die beiden erfolgreichen Gas(t)geber Katharina und Franz-Josef Perauer.

„Wir freuen uns von Herzen über diese ehrenvolle Auszeichnung. Sie gibt uns Motivation, unseren eingeschlagenen Weg in den kommenden Jahren fortzusetzen“, freut sich Franz-Josef und ergänzt: „Das Zillertal hat so viele großartige Gastgeber und Pioniere, die seit vielen Jahrzenten dafür sorgen, dass sich Gäste aus aller Welt bei uns wohlfühlen. Wir widmen diesen Award daher all den Touristikern, Gastwirten, Hoteliers und Familienbetrieben, die täglich Hochleistung betreiben und auch in schwierigen Zeiten stets mit Optimismus in die Zukunft blicken. Und natürlich widme ich den Award auch ganz besonders meinen Eltern, die ein großes Vorbild für mich sind und die uns die Chance gegeben haben, unsere Ideen uneingeschränkt umzusetzen. Das ist ein großer Vertrauensbeweis und zeugt von ihren unheimlich guten unternehmerischen Qualitäten, die auch darin bestehen, einen florierenden Betrieb in die nächste Generation zu transferieren.“

Beide Gastgeber eint, dass es ihnen mit Freude, Fleiß, Mut und auch der nötigen Portion Humor gelungen ist, neue Trends zu setzen, Emotionen zu wecken und ihre Gäste zu begeistern. Besonders erfreut sind die beiden Junghoteliers deshalb auch über die Auszeichnung als eines der besten „Hideaways mit Flair“ vom hochrangingen Magazin ConnoisseurCircle, weil sich das Ergebnis aus tatsächlichen Gästebewertungen ergibt.

„Ohne meine Frau hätten wir in dieser kurzen Zeit den Wandel von einem traditionellen Hotel hin zu einem Vier-Sterne-Superior Hideaway niemals geschafft. Ich bin der Mann für das Grobe, aber Katharina bringt die unzähligen kleinen Feinheiten in das Haus, die am Ende den großen Unterschied machen. Sie gibt dem Haus den Stil und haucht ihm mit all den Details die Seele ein. Daneben „schupft“ sie noch die zwei Kleinkinder und zeichnet für zahlreiche administrative Tätigkeiten verantwortlich. Das ist eine unglaubliche Leistung. Deshalb freut es mich besonders, dass wir tatsächlich als Duo – HOTELIERS DES JAHRES 2021 – gekürt worden sind.“

Katharina wirft den Ball gleich zurück: „Das große Bild zu sehen und unglaublich konsequent in der Umsetzung zu sein, das zeichnet meinen Mann aus. Und natürlich sein umfassendes Know-how in allen wirtschaftlichen Bereichen. Außerdem haben wir wirklich das beste DreamTeam der Welt und dürfen mit so vielen wunderbaren Persönlichkeiten und Partnern zusammen. Ein Hotel ist nur so gut wie die Menschen, die dort arbeiten und zu Gast sind. Nur gemeinsam schaffen wir es, einen top Service und top Produkte anzubieten, und uns gleichzeitig auf außerordentliche Erlebnisse und „Magic Moments“ zu fokussieren. Wir sind unglaublich stolz auf unsere Mit-Gastgeber und möchten uns auf diesem Wege von Herzen bei ihnen bedanken“.

Mit Blick in die Zukunft wünscht sich Franz-Josef, dass „die Zillertaler Touristiker und Hoteliers noch näher zusammenrücken, um diese wahrlich herausfordernden Zeiten bestmöglich zu meistern. Jede Krise birgt auch unglaublich viele Möglichkeiten. Diese können wir aber nur nutzen, wenn wir alle gemeinsam am selben Strick ziehen und sich jeder aktiv mit seinen Stärken einbringt. Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass wir mit innovativen, zukunftsweisenden Schritten gepaart mit den Zillertaler Tugenden Fleiß und Beharrlichkeit gestärkt aus der Krise hervorgehen. Die Zukunft gehört dem, der sich schnell und flexibel an eine neue Situation anpassen kann. Das lehrt uns schon die Evolution der Natur.“

Factbox: Das offizielle Gault & Millau Statement:

Ihr Motto: „Tradition.Reloaded!“ Ihr Anspruch: Die alpin-urbane Welt in einem Hotel zu vereinen. Katharina und Franz-Josef Perauer haben den familiären Zillertalerhof zum kosmopolitischen Vier- Sterne-Superior-Hideaway mit Mid-Century-Chic verwandelt.

Für so einen innovativen Schritt braucht es Offenheit, Mut und Vertrauen, „nur wer seine Wurzeln dabei nicht vergisst, kann auch weiterwachsen“. Diese Eigenschaften haben die freigeistigen Gastgeber bei Aufenthalten unter anderem in Sydney, New York oder London einzementiert.

Ihren Erfahrungsschatz haben sie dann in Mayrhofen zusammengetragen und mit viel Leidenschaft, dem Reichtum der Heimat und einer Prise Rock‘n‘Roll gewürzt.

Apropos: Kulinarisch verwöhnt der Zillertalerhof mit Biogerichten und Eiern von glücklichen Berghühnern, Hausgemachtem und Sechsgang-Gourmetmenüs – regional und saisonal, eh klar.

www.zillertalerhof.at

News

Dem 7. Himmel schon sehr nah…

…. dürfen sich die zukünftigen BewohnerInnen eines neuen Luxus-Penthouses von STRABAG Real Estate in der derzeit wohl lebenswertesten