Die Fotos dŸrfen ausschlie§lich fŸr Marketingma§nahmen der
Die Fotos dŸrfen ausschlie§lich fŸr Marketingma§nahmen der

Luxuslodge

Manche Wünsche erfüllen sich schneller, als man denkt: Die Luxuslodge „Zeit zum Leben“ in Annaberg im Lammertal ließ den jüngst formulierten Wunsch nach „Urlaub im Chalet“ wahr werden – ja sogar übertreffen, denn die einmalige Lage mit traumhafter Aussicht auf die Bischofsmütze des Dachstein-Massivs machte den Aufenthalt zu etwas ganz Besonderem.

Foto: www.guenterstandl.de, Cathrine Stukhard

Raus aus dem Alltag!

Die Anlage der Luxuslodge besteht aus insgesamt drei Chalets. Das Chalet Mahdalm und das Chalet Bischofsmütze bieten Wohlfühlgarantie auf jeweils 150m2 für 2-10 Personen. Das kleinere aber nichtsdestotrotz genauso feine Chalet Riedlkar steht mit 60m2 für bis zu 4 Personen zur Verfügung. Alle Unterkünfte sind mit einem ganzjährig beheizten Hot Tube im Freien und einem vollen Kühlschrank, mit regionalen und erstklassigen Produkten, bei der Ankunft ausgestattet – außerdem darf man die Flasche Willkommenssekt nicht geheim halten. Jeden Morgen warten ein frisches Gebäck und eine Mehlspeise vor der Türe, um das Frühstück zu vollenden und im Sommer draußen auf der Terrasse, mit wunderbarer Aussicht auf die Bischofsmütze, genießen zu können. Die beiden größeren Chalets sind außerdem mit einem eigenen Wellnessbereich ausgestattet. Hier findet man eine kleine Sauna, mit zahlreichen Aufgussölen, und einen Ruhebereich – als Krönung kann man sich im privaten Spa bei einer entspannenden Massage oder einem Kosmetiktermin verwöhnen lassen. Auch eine Anreise mit dem Elektroauto ist möglich, da es eine überdachte Tankstelle vor Ort gibt.

Foto: www.guenterstandl.de, Cathrine Stukhard

Chalet Mahdalm – für die Extraportion Ruhe und Entspannung

Für Hausherrin, Frau Christine Schwaighofer, liegt der Zauber definitiv im liebevollen Detail. Man öffnet die Eingangstüre und wird von einem blumigen Duft und beruhigenden Klängen willkommen geheißen. Das Chalet Mahdalm ist mit einer eleganten und modernen Einrichtung ausgestattet. Die Möbel und Böden sind aus Zirbenholz. Die Schlafräume und das Kinderzimmer, mit einem Stockbett für bis zu 4 Kindern, sind rustikal und verleihen dem ganzen Ambiente eine wohlige Ruhe. Bei der top eingerichteten Küche bleiben keine Wünsche offen – von der Orangenpresse angefangen bis hin zum Käsefondue. Jeder Winkel hält eine andere Überraschung bereit. Mit insgesamt 3 Badezimmern wird das Chalet auch bei voller Besetzung nicht zu klein. Die Badezimmer sind alle samt ausgestattet mit hochwertigem Interieur bis hin zu reichlich Handtüchern und Pflegeprodukten. Das beheizte Hot Tube im Freien dient zur Entspannung genau so gut wie als Treffpunkt zum Lachen und Plaudern. Hervorheben muss man auch den freischwebenden Kamin, der im Wohnzimmer angebracht ist. Ein Garant den Abend, nach einem heißen Aufguss (hierfür stehen zahlreiche Öle zur Verfügung) in der hauseigenen Sauna, romantisch ausklingen zu lassen und sich wieder einmal so richtig rundum wohlzufühlen. Das private Chalet ist mit allem ausgestattet was man braucht! Man fühlt sich von Beginn an wie zu Hause. Einzig mehr Abgrenzung zum Nachbarchalet wäre wünschenswert, um die Privatsphäre bewahren zu können. Wenn einerseits ein Pärchenurlaub unternommen wird und andererseits beim Nachbar endlich der Alltag mit den Kids hinter sich gelassen wird – kann es eventuell zu Diskrepanzen kommen.

Lesen Sie die gesamte Story auf READLYYUMPU News oder im PARADISE Magazin – Viel Vergnügen!

Coverfoto: www.guenterstandl.de, Cathrine Stukhard