_12W0588
_12W0588

Royaler Kaviargenuss

Im Wiener Innenstadt-Restaurant Specht hatten exklusive Gäste die Möglichkeit, sich von der höchsten Qualität des Royal Crown Caviar zu überzeugen.

Mitten in der Wiener Innenstadt, in der Bäckerstraße 12, im geschichtsträchtigen Haus „Allwo die Kuh am Brett spielt“, erstrahlt das Restaurant Specht im neuen Glanz. Wo die Gäste mit typischen Wiener Schmankerln und Gerichten aus der traditionellen Wiener Küche verwöhnt werden, steht hochwertige Qualität an erster Stelle.

Dies konnten auch die VIP – Gäste, Küchenchefs und Partner aus der gehobenen Gastronomie bei der letzten Veranstaltung zum Thema Royal Crown Caviar miterleben. Unter der Leitung von Edward van Kruijssen, Eigentümer der Royal Caviar Farm, stieß das Event auf großes Interesse der Gäste.

 

Foto: Consentia GmbH

 

Besondere Rarität

Royal Crown Caviar hat einen unverwechselbaren, fast nussigen Geschmack und wird von vielen Kennern für den besten Kaviar gehalten. Aus dem begehrtesten und elegantesten kaspischen Osetra werden feste, platinfarbene Kaviarperlen hergestellt, die einen delikaten Geschmack aufweisen, der dem Beluga-Kaviar am ähnlichsten ist. Jede Saison gibt es nur wenige einzigartige Osetra-Perlen, aus denen Kaviar dieses besonderen Kalibers gewonnen wird, der gerieben als „Royal Crown Caviar“ bezeichnet werden kann. Das Unternehmen führt keinen Lagerbestand, so wird die hundertprozentige Frische des Produktes garantiert. Bei Bedarf kann bestellt werden und schon zwei Tage später ist der Kaviar bereits beim Kunden. Der Kaviar wird ausschließlich mit Meersalz haltbar gemacht, auf den Einsatz anderer Konservierungsmittel wird zur Gänze verzichtet.

 

Foto: Consentia GmbH

 

Caviar aus firmeneigener Zucht

Als Eigentümer einer hochmodernen Fischfarm hat sich van Kruijssen mit seinem Team das Ziel gesetzt, nachhaltig und umweltfreundlich dem Stör ein Zuhause zu schenken. Royal Crown Caviar wurde in Eindhoven, in den Niederlanden, von Eigentümern gegründet, die aus den Ländern rund um das Kaspische Meer stammen. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung haben die Mitarbeiter der Royal Crown Caviar Farm einen besonderen Ansatz für die Kaviarproduktion. Qualität hat dabei oberste Priorität. Von Generation zu Generation wurde die Tradition der Kaviarproduktion weitergegeben, die untrennbar mit dem Respekt und Verständnis für die Tiere verbunden ist. So wird auch der ganze Fisch verwertet, um Verschwendung zu vermeiden.

Trotz der herausfordernden Zeit und unter Einhaltung der Corona Schutzmaßnahmen genossen die Gäste die Verkostung in vollen Zügen.

News

„Ich bin ein Gasthauskind“

Samantha Teufel hat eine nicht alltägliche Lebensreise hinter sich. Heute leitet sie das ***** Superior Hotel Schloss Mönchstein

Anzeige
Anzeige