2_WeingutHagn_FiLiUS_WolfgangHagnjun_Winzer_Credit_StefanieWinter
2_WeingutHagn_FiLiUS_WolfgangHagnjun_Winzer_Credit_StefanieWinter

FiLiUS – Freiheit abgefüllt in Flaschen

Wer kennt sie nicht, die Momente der unbändigen Freiheit, die Augenblicke, in denen man einfach lebt? Genau solche Momente hat das Weingut Hagn mit dem ersten Jungwein des heurigen Jahres, FiLiUS, eingefangen und in Flaschen abgefüllt. Zum immer wieder Probieren und Eintauchen – in die Momente, in denen man sich einfach frei, leicht und auch ein bisschen wild fühlt.

Der Geschmack von Freiheit: FiLiUS, der unverwechselbar leichte, fruchtige Grüne Veltliner aus dem Weingut Hagn vereint duftige, wilde Äpfel mit Aromen von sommerlich-fruchtiger Limette. Und schmeckt so immer ein bisschen nach Wildnis, nach Abenteuer und nach Frei Sein.

 

 

Spätsommerabende, die zum nächsten Morgen werden, spontane Ausfahrten auf zwei Rädern oder einfach mit dem Lieblingsmenschen zusammensitzen und den Himmel beobachten – für Momente wie diese, die unendlich scheinen und an die man immer mit einem Lächeln zurückdenkt, ist FiLiUS geschaffen. Ein Wein für Spontane, für Genussmenschen und für all jene, für die die kleinen Dinge die große Freiheit bedeuten.

 

 

Ein Familienbetrieb mit Geschichte

Seit über 300 Jahren ist die Familie Hagn im niederösterreichischen Mailberg im Weinbau tätig und blieb dabei stets am Puls der Zeit. 2006 übernahmen die beiden Cousins Wolfgang Hagn jun. und Leo Hagn jun. den Betrieb und vereinen seither gekonnt Tradition mit neuen Werten wie gelebter Nachhaltigkeit und dem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen.

Zahlreiche Auszeichnungen, Nachhaltigkeit als Philosophie und gelebte Winzerleidenschaft als Leitmotiv sind der Beweis: Der Blick der Familie Hagn führt in die Zukunft. Denn diese Geschichte hat gerade erst begonnen.

Die Weine gehören zu den besten des Weinviertels. Sie sind klassisch und überzeugen. Zahlreiche Auszeichnungen holt das Weingut Hagn jedes Jahr nach Mailberg, für Weiß, für Rot und ebenso für den Betrieb an sich. »Wir wollen mit unseren Weinen ein unvergleichliches und gleichzeitig rundum nachhaltiges Genusserlebnis bereiten. Mit einem wachen Blick nach vorne können wir das kontinuierlich garantieren«, so die beiden Cousins.

 

www.hagn-weingut.at

Anzeige
Anzeige