08.11.2019, Schladming, AUT, Steiermarks Best 2.0, Falkensteiner Hotel Schladming, Figaro Pictures © 2019, PhotoCredit: Figaro / Markus Casna
08.11.2019, Schladming, AUT, Steiermarks Best 2.0, Falkensteiner Hotel Schladming, Figaro Pictures © 2019, PhotoCredit: Figaro / Markus Casna

Steiermark ́s Best: Die zweite Runde

Das Genießer-Event des Falkensteiner Hotel Schladming „Steiermark‘s Best“ war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg: Die namhaftesten Köche der Steiermark haben letztes Wochenende steirische Schmankerl neu interpretiert. Sowohl am Freitag, 8.11. als auch Samstag, 9.11. wurden die Gäste mit Produkten und Gerichten aus dem grünen Herzen Österreichs verwöhnt. Das Event fand heuer bereits zum zweiten Mal statt, eine Fortsetzung 2020 ist geplant.

Von Kürbiskernöl über Gebirgs Saibling oder Bio Steirerschimmel bis zu regionalem Wein und Gin – Liebhaber der steirischen Küche kamen am letzten Wochenende bei „Steiermark ́s Best“, dem Kulinarik-Event des Falkensteiner Hotel Schladming, voll auf ihre Kosten. Während beim Schmankerlmarkt am Freitag feinste Produkte nach Herzenslust probiert werden konnten, kamen am Samstag typische steirische Schmankerl, teils neu von den bekanntesten steirischen Köchen interpretiert, auf den Teller. Abgerundet wurde das Menü mit Weinen namhafter steirischer Winzer.

Wie bereits 2018 schwangen auch heuer mehrere Spitzenköche den Kochlöffel in Schladming: Neben Johann Lafer, standen Richard Rauch, Restaurant „Steira Wirt“ in Trautmannsdorf, Christof Widakovich, Restaurant „Schlossberg“ in Graz, Bernd Maier vom gastgebenden „Hotel Falkensteiner“ in Schladming und Eveline Wild, Restaurant „Der Wilde Eder“ in St. Kathrein am Offenegg, in der Küche. Gemeinsam wurde ein Menü mit steirischen Produkten konzipiert, jeder Koch kreierte ein Gericht des 5-Gang-Menüs. „Wirklich schön, dass wir Essen und Trinken heute in aller Gemeinsamkeit genossen haben. Es war großartig mitzuerleben, was sich an diesem Abend mit den Menschen, Gastronomen und Produkten entwickelt hat“, so Spitzenkoch Lafer.

Auch Adriana Marchetti, General Managerin des Falkensteiner Hotel Schladming, freut sich über den gelungenen Abend: „Besonders begeistert hat mich die Teamarbeit hinter den Kulissen, wie alle Köche, Produzenten und Servicekollegen an einem Strang gezogen und Hand in Hand gearbeitet haben. Ganz nach dem Motto ‚Never change a winning team‘ werden wir die Eventreihe ‚Steiermark’s Best‘ auch im kommenden Jahr fortsetzen.“

www.falkensteiner.com/schladming


Anzeige
Inspiration

Winter Escape mit FTI

Passend zum beginnenden Winter in Europa, lockt der renommierte Reiseveranstalter FTI Touristik Kunden mit attraktiven Angeboten rund um

News

Fieberbrunner Flaggschiff

Die TUI Group erweitert das Angebot ihrer Lifestyle-Hotelmarke TUI Blue und hat Ende November 2019 das zweite Haus

The Taste

Vier Hauben für den Chef‘s Table

Der renommierte Restaurantführer Gault&Millau Österreich honoriert Küchenchef Mario Döring und sein Team im Interalpen-Hotel Tyrol für die exzellente

Anzeige
Anzeige